Aktuelles


Vergütung — wie bekommt man die Kuh vom Eis? Vortrag auf der Jahrestagung des Aktionsbündnisses vom 8.11-2107 [PDF der PP]+++UrhWissG – das neue Wissenschaftsurheberrecht bleibt regulierungstechnisch überspezifisch problematisch. In: Information, Wissenschaft & Praxis 2017, 68 (4); 227-245 [Autorendatei [PDF-IWP]+++Stellungnahme vor dem Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags zu UrhWissG 29.5.2017 [Link][Autor-PDF] . Zum Vorschlag der EU-Kommission für eine neue Urheberrechtsrichtlinie. Wissenschaft & Praxis (IWP) 2017; 68(2-3): 139--153 [Autor-Datei] [PDF-IWP]+++ Marlies Ockenfeld 40 Jahre für die NfD/IWP. Wissenschaft & Praxis (IWP) 2016; 67(1): 204-026+++Entwurf zum Urheberrecht in der Wissensgesellschaft: Respekt – aber Respekt ist nicht alles. iRIGHTS info. 12.1.2017 [Link][Autor-PDF][Link zum IUWIS-Artikel]+++Die individuelle Vergütung der Autoren taugt nicht für HochschulenDer Tagesspiegel 27.03.2017 [Link][Autor-PDF]+++Der Vorschlag der EU-Kommission für eine neue Urheberrechtsrichtlinie (COM(2016) 593 final) sollte nicht das letzte Wort sein. 16.11.2016[PDF]+++Der Heizer soll nicht auf der e-Lok bleiben - Die Allgemeine Bildungs- und Wissenschaftsschranke ist nötig und möglich. Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht (ZUM) 6/2016, 507-513


Siehe auch unter Vorträge und Publikationen.


Curriculum Vitae

Information ist Wissen in Aktion

Seit 1980 stand in der Informationswissenschaft an der Universität Konstanz der pragmatische Primat von Information und damit Handlungsrelevanz, Konsequenzen und Validität von Information im Vordergrund. Dazu gehören auch Fragen wie "Wem gehört Wissen? Wem gehört Information? Wem die Gemeingüter (Commons)?", die nicht zuletzt unter ethischen, politischen und rechtlichen (vor allem urheberrechtlichen) Aspekten behandelt werden. Auch nach der Pensionierung in Konstanz Ende WS 2009/2010 werden diese Themen in Forschung/Projekten,Publikationen/Vorträgen, Lehre durch Lehraufträge oder Gastprofessuren (in Berlin, Bern, Chur, Graz, Potsdam) und in der Wissenschaftspolitik weiter verfolgt.

Kontakt
Bogotastr. 4 - 14163 Berlin
Skype: rainer.kuhlen - Email: rainer.kuhlen@uni-konstanz.de
Blog: www.netethics.net - Facebook: http://www.facebook.com/rainer.kuhlen
Twitter: @rkinf - ORCID author identity: 0000-0002-4497-6422